Mit Bierdeckeln gegen rechte Parolen

Sonntag, 6.März 2016 von

Aktuelles, Aus dem Kreis

Bierdeckel 2.1Bierdeckel 2.2„Wir sind nicht mehr Herr in unserem eigenen Land mit all den Ausländern hier!“ – „Wer sind
denn WIR? Elyas M’Barek, Palina Rojinski, Mesut Özil, Helene Fischer…“.

Bierdeckel 1.2Bierdeckel 1.1Das ist nur einer der Sprüche, welcher auf dem ersten der vier Bierdeckel steht, welche wir
Jusos im Kreis Euskirchen in Bars, Kneipen und Discotheken verteilt haben. Gemeinsam
haben wir diese mit den Jusos aus Heinsberg, Düren und Aachen entworfen, um diskriminierenden Vorurteilen mit Argumenten zu begegnen.

Bierdeckel 4.1Bierdeckel 4.2„Der Rechtsextremismus ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Viele der weit
verbreiteten stammtischmäßigen Parolen, die überhaupt nicht hinterfragt würden, schürten
die Ängste der Menschen und vergifteten das gesellschaftliche Klima“, so Fabian Nowald,
Vorsitzender der Jusos Kreis Euskirchen.

Bierdeckel 3.2Bierdeckel 3.1Nowald weiterhin: „Nach den Vorfällen in Bautzen, Clausnitz und Löbau ist es wichtiger
denn je, gegen diese Stimmung vorzugehen.“ Bei den Menschen im Kreis Euskirchen
wurden unsere Bierdeckel äußerst positiv aufgenommen. Haltet die Augen auf, dann seht ihr sie bestimmt auch in einer Bar oder Kneipe in eurer Nähe!

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos