EUROPA – WELCHE WERTE TRAGEN UND ERNEUERN DIE GEMEINSCHAFT?

Donnerstag, 20.Februar 2014 von

Aus dem Bund

Von Fabian Nowald

(Quelle: http://www.foto-studio-strauch.de/)

(Quelle: http://www.foto-studio-strauch.de/)

Unter dieser Leitfrage stand auch die Veranstaltung am 15. Februar 2014 im Aachener Rathaus. Zu diesem Thema diskutierten dort Martin Schulz, der Präsident des Europaparlaments und Prof. Christopher Clark von der Universität Cambridge. Unter den zahlreichen Gästen waren auch viele Jusos aus der gesamten Regio Aachen und dem Kreis Euskirchen.

Eingeleitet wurde die Veranstaltung von Kurt Beck, dem ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz und Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung. Er entschuldigte auch den fehlenden dritten Gast, den Journalisten und Mitherausgeber der FAZ, Dr. Frank Schirrmacher, welcher leider nicht an der Diskussion teilnehmen konnte.

Durch den weiteren Verlauf moderierte die freie Journalistin Beate Kowollik. Jeder Redner startete mit einem persönlichen Impulsreferat und widmete sich den Fragen:

Worauf wird sich Europa in Zukunft begründen?

Auf welcher Grundlage kann die europäische Idee weiter gedacht werden?

Welche Werte erneuern die europäische Gemeinschaft?

Nach Diesen entstand eine anregende Unterhaltung zwischen den beiden Gästen und auch dem Publikum. Dieses beteiligte sich lebhaft an der Diskussion und stellte Fragen zu aktuellen politischen Problemen, wie z.B. zu der angespannten Situation in der Ukraine oder der finanziellen Notlage Griechenlands. Die beiden Redner hatten auf alle Fragen eine Antwort und ernteten am Ende des Vortrages viel Applaus und Zustimmung.

Dies lässt auf eine spannende und erfolgreiche Europawahl hoffen.

 

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos