Bildungsurlaub bald auch für Azubis!

Donnerstag, 11.Juli 2013 von

Aus NRW

(c) NRW Jusos

Der Landtag hat beschlossen, dass Auszubildende künftig das Recht auf Bildungsurlaub erhalten sollen. Gestern Abend wurde die Landesregierung damit beauftragt dies per Gesetz sicherzustellen. Hierfür sollen Auszubildende anspruchsberechtigt im Sinne des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes sein. Die NRW Jusos haben sich für dieses Gesetz zusammen mit den Gewerkschaftsjugenden eingesetzt.

Dazu erklärt Veith Lemmen, Landesvorsitzender der NRW Jusos:

„Der Anfang ist gemacht. Die Fraktionen von SPD und Grünen sind auf die langjährige Forderung von Jusos und Gewerkschaftsjugenden eingegangen und wollen nun auch Bildungsurlaub für Auszubildende garantieren. Wir freuen uns und werden den Gesetzesprozess eng begleiten! Klingt alles unspektakulär oder technokratisch? Dann noch einmal auf den Punkt gebracht: Mit diesem Gesetz bekommen Azubis in NRW das Recht auf bezahlten Bildungsurlaub.

Endlich! Denn für ArbeitnehmerInnen existiert dieses Gesetz richtigerweise bereits seit 1984. Gefühlt fast genauso lange haben die Gewerkschaftsjugenden Seit an Seit mit uns für die Berücksichtigung der Auszubildenden gekämpft, denn bisher waren die ausgenommen.

Das wird sich nun ändern. Dahinter steckt ein langer Prozess der Zusammenarbeit von DGB-Jugend NRW, einzelnen Gewerkschaftsjugenden und Jusos. Die ursprüngliche Forderung stammt von den Gewerkschaften. Mit vielen Gesprächen wurde die Anspruchsberechtigung für Auszubildende dann von den Jusos in das Programm der Partei und schließlich in den Koalitionsvertrag gebracht, woran auch Mitglieder der SPD einen wichtigen Anteil haben, wofür wir danke sagen. Jetzt hat die Landesregierung vom Landtag den Auftrag erhalten, ein entsprechendes Gesetz zu entwickeln. Diesen gilt es, konstruktiv-kritisch zu begleiten. Der erste Schritt ist gemacht – jetzt wollen wir, dass unsere Forderungen in einen starken Gesetzestext umgewandelt werden!

Denn gerade in Zeiten, in denen junge Menschen in allen Lebensbereichen vor schwierigen Herausforderungen stehen, ist es wichtig durch Bildungsurlaub den Fokus auf wichtige Fragen der Gesellschaft zu lenken, deshalb ist der beschlossene Antrag ein großer Fortschritt auf dem Weg in die richtige Richtung. Und ein Riesenerfolg für Jusos und Gewerkschaftsjugenden. Zusammen haben wir erreicht, dass die Situation für junge Menschen in NRW konkret verbessert werden wird. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir Jusos mit unseren Partnerinnen und Partnern auch weiterhin beschreiten.“

Tags: , , ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos