Ein gemütlicher Jahresausklang der Jusos Euskirchen in Bad Münstereifel

Sonntag, 16.Dezember 2012 von

Aus dem Kreis

Am Samstag trafen sich die Jusos aus dem Kreis Euskirchen zur diesjährigen Weihnachtsfeier in Bad Münstereifel. In diesem Jahr standen dabei gleich mehrere Programmpunkte an.

Der Abend begann pünklich wie es sich für die Jusos gehört (eine Viertelstunde später) im Fraktionsbüro der SPD Bad Münstereifel. Dort informierte uns unser Kreistagsmitglied und stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender, Thilo Waasem, über das geplante Outletcenter in Münstereifel. Er klärte die Anwesenden über die Pläne, Chancen und Risiken dieses Großprojektes auf. Dabei sagte er deutich, dass er sich über die Besucherzahlen keine Sorgen mache. Wichtig sei aber, dass die Vielfalt von seiner Heimatstadt erhalten bliebe.

Nach einer anschließenden Fragerunde und Diskussion machten sich die insgesamt 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weihnachtsfeier dann auf zu Programmpunkt 2. Dabei führte uns unser Mitglied Andreas Eich, der schon seit einigen Jahren professioneller Stadtführer in Münstereifel ist, durch sein traditionsreiches Heimatstädtchen. Er zeigte uns geschichtsträchtige Orte und berichtete über die lange Historie der Stadt

Im Anschluss ließen die Jusos den Abend dann im „Café T“ ausklingen. Dabei blieb auch für die Neu-Jusos und anwesenden Interessierten die Möglichkeit, sich einen Eindruck von uns Jusos zu machen. Außerdem wurde nochmal die ein oder andere Geschichte aus den vergangenen Monaten und Jahren ausgepackt.

Die Jusos danken Andreas und Thilo für die Unterstützung an diesem Abend und freuen sich bereits auf das nächste Jahr!

Tags: , ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos