Deutlicher Mitgliederzuwachs bei den Jusos Euskirchen hält an!

Mittwoch, 5.Dezember 2012 von

Aus dem Kreis

Erfreuliches können die Jusos aus dem Kreis Euskirchen über die Entwicklung ihrer Mitgliederzahlen berichten: das stetige Wachstum hält auch im Jahr 2012 an und erreicht sogar einen neuen vorläufigen Höhepunkt.

In Zeiten, in denen die Parteien vielerorts über einen dramatischen Mitgliederschwund klagen, spiegelt sich bei den Jusos in Euskirchen ein ganz anderes Bild wieder. Gegen den allgemeinen Trend steigen nämlich bei uns die Mitgliederzahlen kontinuierlich. Insbesondere der Zuwachs bei den Jusos ist dann auch der Grund dafür, dass Euskirchen auch in der NRW-SPD der einzige Unterbezirk ist, dessen Mitgliederzahlen steigen.

Zu den Zahlen: alleine bis Dezember stiegen die Mitgliederzahlen der Jusos seit Januar um über 20 % im Vergleich zum Vorjahr. Das ist eine tolle Quote, die Anerkennung für den hohen Aufwand ist, den die Jusos in unserem Kreis seit Jahren betreiben. Schließlich kommen diese Zuwächse nicht von ungefähr. Wir sind nun schon lange die aktivste politische Organisation im Kreis Euskirchen und haben schon mehrere Neumitgliederinitiativen gestartet. Umso schöner ist es daher, dass wir nun die Früchte unserer Arbeit ernten.

Zu den steigenden Mitgliederzahlen der Jusos aus dem Kreis Euskirchen erklärt deren Vorsitzender, Emmanuel Kunz: „Es ist toll, dass sich immer mehr junge Menschen im Kreis Euskirchen dafür entscheiden, sich in der SPD und bei den Jusos zu engagieren. Wir freuen uns über diese eindeutige Anerkennung unserer Arbeit und werten das als Bestätigung für unsere vielen Projekte im zurückliegenden Jahr. Aber natürlich ruhen wir uns nicht auf diesem Erfolg aus, denn das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Bereits für den Anfang des nächsten Jahres sind Neugründungen von weiteren Arbeitsgemeinschaften und eines eigenen Kreisverbandes der Jusos-SchülerInnen geplant.“

Tags: , , ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos