Steffi neue SPD-Vorsitzende in Euskirchen

Dienstag, 29.März 2011 von

Aus dem Kreis

Am 22.03. haben die Mitglieder des Ortsvereins Euskirchen Steffi Hübner als ihre neue Vorsitzende gewählt.

Steffi ist bei uns Jusos im Kreis Euskirchen seit Ende 2009 stellvertretende Vorsitzende. Beruflich hat sie sich der Juristerei verschrieben und ist Rechtsreferendarin in Köln. „Die Arbeit mit den Jusos ist eine gute Vorbereitung für mich gewesen“, sagte sie nach ihrer Wahl zu Markus Ramers (Vorsitzender der Jusos im Kreis Euskirchen). In ihrer Rede zeigte Steffi auf, wie wichtig es ist, sich den Veränderungen in der Gesellschaft politisch zu stellen um fit für das Morgen zu sein. Sie will, dass die SPD in Euskirchen lauter wird.

„Mir ist bewusst, was diese Aufgabe mit sich bringt. Es ist eine große Verantwortung. Doch ich kann nur sagen, ich habe richtig Lust auf diese Herausforderung“, beendete Steffi ihre Rede.

Im Laufe der Jahreshauptversammlung bedankte sich Steffi, nun in ihrer Funktion als Vorsitzende, für die viele Unterstützung des Ortsvereins Euskirchen durch die Jusos. Auch der frühere Ortsvereinsvorsitzende Thomas Brochhagen sprach den Jusos Dank aus. „Wir brauchen die jungen Genossinnen und Genossen mit ihren tollen Ideen und ihrer Dynamik“, so Thomas.

Steffi betonte, sie freue sich auch auf eine zukünftig gute Zusammenarbeit mit den Jusos. Sie werde auch weiterhin ihre Funktion als stellvertretende Vorsitzende mit viel Engagement ausfüllen.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Steffi ist eine gute Wahl!

Tags: ,

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos