Schüler im Kreis werden mobil!

Mittwoch, 2.Februar 2011 von

Aus dem Kreis

(c) Bahnfotograf/fotocommunity.de

Aber: Soziale Ausgewogenheit beachten!

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) plant laut einer die „flächendeckende Einführung eines SchülerTickets“. Demnach sollen das bisherige Schülerticket, das Schülerjahresticket und das Junior Ticket zu einem „Ticket für Schule und Freizeit“ zusammengeführt werden.

Dafür haben wir Jusos uns schon seit Jahren eingesetzt. Manche Schüler konnten bisher nachmittags mit ihren Schülertickets ins Kino oder zu Freunden fahren, während bei anderen im Ticket (Schülerjahresticket) nur die Fahrt zur Schule und zurück enthalten war. Auf diese Ungerechtigkeit sind wir häufig angesprochen worden.

Diese unterschiedliche Handhabung der einzelnen Schulen wird es nun nach der Vorlage des VRS nicht mehr geben. Im gesamten VRS-Gebiet wird das Ticket einheitlich mit Differenzierung in zwei Standortkategorien und zwischen Grundschule und weiterführender Schule zum Schuljahr 2011/12 eingeführt. Dass die Gemeinde Weilerswist und die Stadt Mechernich der gleichen Preiskategorie angehören sollen wie die Stadt Köln bedauern wir allerdings. Die Möglichkeiten von Schülern in Mechernich, den ÖPNV zu nutzen, sind viel eingeschränkter als in Köln. Das muss auch beim Preis berücksichtigt werden. In der Kategorie 1 (u.a. Köln, Euskirchen und eben auch Mechernich und Weilerswist) kostet das Ticket 12 € im Monat für Schüler weiterführender Schulen. In der Kategorie 2 lediglich 6 €. Die Preise für Grundschüler sind jeweils etwas günstiger. Grundsätzlich ist ein einheitliches Ticket für Schule und Freizeit der richtige Weg.

Die Schüler werden dafür sehr dankbar sein, denn sie sind fortan ein Stück unabhängiger vom Taxi Mama. Allerdings sollte man darüber nachdenken, soziale Härtefälle zu berücksichtigen. Nicht alle Familien können sich die zusätzlichen Ausgaben leisten.

Weitere Infos gibt es hier!

Was haltet Ihr vom neuen Ticket für Schule und Freizeit?

Kommentar schreiben

Aktiv werden. Jetzt!
Videos